Aktuelles und Nachrichten aus Schweden

Hier wird, so wie in Schweden üblich, respektvoll geduzt. Wenn Du etwas schreiben willst dann registriere Dich bitte vorher. Aber bitte denke dran, beleidigende Beiträge sowie Spam werden gelöscht (Nutzungsbedingungen).

Seite: 1 Gehe zum Ende
Autor Thema:Regierung verweigert ehemaligen Pflegekindern Entschädigung für erlittenen Mißbrauch 862 Aufrufe
  • Nyheter
    Avatar
    Community Member
    11098 Beiträge

    Regierung verweigert ehemaligen Pflegekindern Entschädigung für erlittenen Mißbrauch Link to this post

    aktualisiert 13:46Tausende Schweden, die als Kinder und Jugendliche in Pflegeheimen sexuellem Mißbrauch und anderweitigen Mißhandlungen ausgesetzt waren, sollen keinerlei finanzielle Wiedergutmachung erhalten. Die zuständige Ministerin Maria Larsson begründete diese Entscheidung damit, die Rechtmäßigkeit einer finanziellen Entschädigung Betroffener sei nicht gewährleistet. So würde die Begrenzung des Zeitraumes für die Erfassung von Ansprüchen auf das Jahr 1980 bedeuten, dass spätere Mißbrauchsfälle nicht berücksichtigt würden. Damit würden später Betroffene diskriminiert.

    Lese weiter ...

    Quelle: Radio Schweden - Alles was in Schweden wichtig ist

    862 Aufrufe
Zum Seitenanfang