Aktuelles und Nachrichten aus Schweden

Hier wird, so wie in Schweden üblich, respektvoll geduzt. Wenn Du etwas schreiben willst dann registriere Dich bitte vorher. Aber bitte denke dran, beleidigende Beiträge sowie Spam werden gelöscht (Nutzungsbedingungen).

Seite: 1 Gehe zum Ende
Autor Thema:SR-Recherchen: Militärgeheimdienst bezahlte Scheinunternehmen 977 Aufrufe
  • Nyheter
    Avatar
    Community Member
    11098 Beiträge

    SR-Recherchen: Militärgeheimdienst bezahlte Scheinunternehmen Link to this post

    In der Affäre um den Bau einer Waffenfabrik in Saudi-Arabien sind neue Einzelheiten bekannt geworden. Nach Recherchen des Schwedischen Rundfunks hat der schwedische Militärgeheimdienst das Startkapital für die Firma SSTI zur Verfügung gestellt. Diese war eigens für den Bau der Fabrik gegründet worden. SSTI ist zwar rechtlich ein privates Unternehmen, wurde aber stets von Vertretern des militärischen Forschungsinstituts FOI geführt, das seit 2005 im Auftrag der Regierung sämtliche Waffengeschäfte mit Saudi-Arabien betreut hatte. Laut Rundfunkinformationen hat zunächst der Geheimdienst dem Forschungsinstitut das Geld in bar ausgelegt. Damit habe das Institut dann SSTI gegründet. Vertreter des Instituts sowie des Verteidigungsministeriums wollten dazu nicht Stellung nehmen und verwiesen auf die Vertraulichkeit des Vorgangs.

    Lese weiter ...

    Quelle: Radio Schweden - Alles was in Schweden wichtig ist

    977 Aufrufe
Zum Seitenanfang