Aktuelles und Nachrichten aus Schweden

Hier wird, so wie in Schweden üblich, respektvoll geduzt. Wenn Du etwas schreiben willst dann registriere Dich bitte vorher. Aber bitte denke dran, beleidigende Beiträge sowie Spam werden gelöscht (Nutzungsbedingungen).

Seite: 1 Gehe zum Ende
Autor Thema:Bedrohung für Rentiere – und für Samendörfer 802 Aufrufe
  • Nyheter
    Avatar
    Community Member
    11098 Beiträge

    Bedrohung für Rentiere – und für Samendörfer Link to this post

    In Nordschweden reißen Bären offenbar deutlich mehr Rentiere als bislang angenommen und versetzen damit auch die dortigen Samendörfer in Existenzangst. Das geht aus einem Forschungsbericht im Auftrag der schwedischen Regierung hervor. Demnach tötet ein einzelner Bär innerhalb weniger Wochen bis zu 40 Rentierkälber. Die Hälfte aller Jungtiere würde die ersten sechs Monate nicht überleben. Für die Untersuchung wurden Bären auf dem Gebiet von zwei Samendörfern mit Sendern versehen. Die samischen Landwirte sehen durch die hohen Verluste die Existenz ihrer Gemeinschaften gefährdet. Ein Vertreter des an dem Forschungsprojekt beteiligten Samendorfes Gällivare sagte dem Schwedischen Rundfunk, man wolle sich nun daran machen, den Bärenbestand zu dezimieren.

    Lese weiter ...

    Quelle: Radio Schweden - Alles was in Schweden wichtig ist

    802 Aufrufe
Zum Seitenanfang