Aktuelles und Nachrichten aus Schweden

Hier wird, so wie in Schweden üblich, respektvoll geduzt. Wenn Du etwas schreiben willst dann registriere Dich bitte vorher. Aber bitte denke dran, beleidigende Beiträge sowie Spam werden gelöscht (Nutzungsbedingungen).

Seite: 1 Gehe zum Ende
Autor Thema:Gemeinde zahlt für künstliche Befruchtung 664 Aufrufe
  • Nyheter
    Avatar
    Community Member
    11098 Beiträge

    Gemeinde zahlt für künstliche Befruchtung Link to this post

    Die Gemeinde Ragunda in der bevölkerungsarmen nordschwedischen Provinz Jämtland bietet ihren Angestellten finanzielle Unterstützung für eine künstliche Befruchtung oder eine Adoption an. Wie die Nachrichtenagentur TT am Donnerstag meldet, soll damit der schwindenden Bevölkerungszahl entgegengewirkt werden. Es sei wichtig, dies mit allen Mitteln zu probieren, sagt die sozialdemokratische Gemeinderätin Terese Bengard der Tageszeitung Östersunds-Posten. Ziel ist es, dass die Gemeinde ihre Bevölkerungszahl um 100 bis zum Jahr 2015 steigert.

    Lese weiter ...

    Quelle: Radio Schweden - Alles was in Schweden wichtig ist

    664 Aufrufe
Zum Seitenanfang