Aktuelles und Nachrichten aus Schweden

Hier wird, so wie in Schweden üblich, respektvoll geduzt. Wenn Du etwas schreiben willst dann registriere Dich bitte vorher. Aber bitte denke dran, beleidigende Beiträge sowie Spam werden gelöscht (Nutzungsbedingungen).

Seite: 1 Gehe zum Ende
Autor Thema:Schwedendemokraten protestieren gegen Imam im Gottesdienst 667 Aufrufe
  • Nyheter
    Avatar
    Community Member
    11098 Beiträge

    Schwedendemokraten protestieren gegen Imam im Gottesdienst Link to this post

    Aktualisiert 13:30 Die Schwedendemokraten haben gegen die Gestaltung des Gottesdienstes protestiert, der der Eröffnung des Reichtsags am Donnerstagmittag vorausgegangen ist. An dem Gottesdienst nahmen wie bereits in den Jahren 2007 und 2009 auch ein Rabbiner und ein Imam teil. Der Rabbiner David Lazar und der Imam Othman Al Tawalbeh trugen jeweils eine religiöse Botschaft auf Hebräisch beziehungsweise auf Arabisch vor. Es berühre ihn unangenehm, dass man den Gottesdienst auf diese Weise politisiere, hatte Åkesson vorab in einem Artikel in der Tageszeitung Dagens Nyheter geschrieben. Auch im Zusammenhang mit der Predigt vor der Reichstagseröffnung im vergangenen Herbst waren die Schwedendemokraten in die Schlagzeilen geraten. Sämtliche Fraktionsmitglieder hatten den Gottesdienst im Protest verlassen, nachdem sich die Predigt dem Thema Rassismus zugewandt hatte.

    Lese weiter ...

    Quelle: Radio Schweden - Alles was in Schweden wichtig ist

    667 Aufrufe
Zum Seitenanfang