Aktuelles und Nachrichten aus Schweden

Hier wird, so wie in Schweden üblich, respektvoll geduzt. Wenn Du etwas schreiben willst dann registriere Dich bitte vorher. Aber bitte denke dran, beleidigende Beiträge sowie Spam werden gelöscht (Nutzungsbedingungen).

Seite: 1 Gehe zum Ende
Autor Thema:Akten bleiben verschlossen 1062 Aufrufe
  • Nyheter
    Avatar
    Community Member
    11098 Beiträge

    Akten bleiben verschlossen Link to this post

    Schweden wird weiterhin keine Angaben über schwedische Staatsbürger offenlegen, die für die Stasi gearbeitet haben. Das hat die Regierung in einer Erklärung bekanntgegeben. Eine größere Offenheit könnte demnach sowohl der schwedischen Geheimpolizei als auch einzelnen Personen schaden. Ungefähr 50 Schweden sollen während des Kalten Krieges Spione des DDR-Geheimdienstes gewesen sein. Das Buch „Inte bara spioner" (deutsch: „Nicht nur Spione") von Birgitta Almgren hatte dies thematisiert und im vergangenen Herbst eine hitzige Stasi-Debatte in der schwedischen Politik ausgelöst. Almgren hatte unter Schweigepflicht Zugang zu Akten der Geheimpolizei. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen sie mit dem Vorwurf, sie habe gegen diese Schweigepflicht verstoßen.

    Lese weiter ...

    Quelle: Radio Schweden - Alles was in Schweden wichtig ist

    1062 Aufrufe
Zum Seitenanfang