Schweden Forum

Hier wird, so wie in Schweden üblich, respektvoll geduzt. Wenn Du etwas schreiben willst dann registriere Dich bitte vorher. Aber bitte denke dran, beleidigende Beiträge sowie Spam werden gelöscht (Nutzungsbedingungen).

Seite: 1 2 Gehe zum Ende
Autor Thema:Elche finden wenig Futter und verhungern??? 3337 Aufrufe
  • Petra
    Avatar
    Community Member
    25 Beiträge

    Re: Elche finden wenig Futter und verhungern??? Link to this post

    Bei aller Tierliebe, Elche sind doch keine bedrohte Tierart.

    Wenn sie im Winter verhungern dann vielleicht weil es mehr gibt als das Land in einem schweren Winter ernähren kann.

    So reguliert die Natur sich etwas selbst.

    Ich würde da mal nicht eingreifen.

    Grüßle,
    Petra

    Ich freue mich schon auf den nächsten Urlaub in Schweden

  • Evi
    Avatar
    Community Member
    17 Beiträge

    Re: Elche finden wenig Futter und verhungern??? Link to this post

    Zumindest im Süden ist nicht mehr so viel Schnee, der Frühling meldet sich an. Ich glaube nicht dass die Elche im Süden noch Schwierigkeiten haben Futter zu finden.

    Liebe Grüße,
    Evi

  • servingmind
    Avatar
    Community Member
    60 Beiträge

    Re: Elche finden wenig Futter und verhungern??? Link to this post

    Hejsan!

    Also ich glaube nicht das die Elche keine Nahrung finden konnten zumindest nicht in dem Areal in welchem wir letzte Woche Reniere zusammengetrieben haben (aus der Luft). Wir stellten uns tatsächlich die Frage, ob wir nun eigentlich rene oder Elche zusammentreiben. Bei 50 haben wir aufgehört zu zählen ;o) Die grösste Herde die ich je gesehen habe, hatte 16 Elche in bunter Mischung also Kälber, Kühe und Bullen.

    Hier oben sind die Elche so etwas wie die Wildschweine in Deutschland.

    Trevlig söndag!

    Marcel

    FREELANCER IN SWEDISH LAPLAND
    fotografie - grafikdesign - tourismus

    www.servingmind.se

  • Theo
    Avatar
    Community Member
    23 Beiträge

    Re: Elche finden wenig Futter und verhungern??? Link to this post

    Jetzt bin ich beruhigt dankeschön Evi und Petra und Marcel.

    Marcel hast du das tolle Foto aus der Luft von den Elchen bei der Ballonfahrt in Gällivare gemacht? Das muss ja wahnsinnig toll gewesen sein! du bist zu beneiden daß du da oben wohnen kannst!

    Gruß, Theo

    Ich bin der Theo, und wer bist Du?

  • servingmind
    Avatar
    Community Member
    60 Beiträge

    Re: Elche finden wenig Futter und verhungern??? Link to this post

    Hejsan Theo!

    Nein diese Foto ist eines von vielen, welche ich bei einem Helikopterflug gemacht habe. Hierzu aber später mehr. Nur soviel - ich war mit einem bekannten Renskötare/Same unterwegs ;o)

    Ha en bra dag!

    Marcel

    FREELANCER IN SWEDISH LAPLAND
    fotografie - grafikdesign - tourismus

    www.servingmind.se

  • Camper
    Avatar
    Community Member
    25 Beiträge

    Re: Elche finden wenig Futter und verhungern??? Link to this post

    Hej Marcel, ich kann Theo nur zustimmen, Du bist wirklich zu beneiden daß Du da oben wohnst!

    Theo, ich mag die Elche auch, aber keine Sorge, der Elchbestand in Schweden ist eher zu hoch als zu niedrig. Sorgen machen mir mehr die Wölfe und die Luchse, die sind ernsthaft bedroht.

    Die Wölfe werden bejagt aber die Inzucht durch den geringen Bestand wird nicht durch das Einkreuzen finnischer Wölfe verringert, das passt doch nicht zusammen. Populistische Politik statt vernünftigen Maßnahmen!

    Das Camping ist des Campers Lust

  • Nachfrager
    Avatar
    Community Member
    2 Beiträge

    Re: Elche finden wenig Futter und verhungern??? Link to this post

    Hej,Petra,
    hast Du Dich schon mal informiert,wie viele Elche es noch vor 50Jahren in Schweden gab? Tu´s mal,dann sprichst Du nicht mehr davon,dass es heute zu viele davon gibt.

  • Petra
    Avatar
    Community Member
    25 Beiträge

    Re: Elche finden wenig Futter und verhungern??? Link to this post

    Hallo Nachfrager,

    Du bringst einen guten Punkt auf, und nein, ich habe nicht geschaut wieviele Elche es vor fünfzig Jahren gab. Ich würde aber nicht einfach nach der Gesamtzahl schauen, sondern nach der Zahl pro Flächeneinheit verfügbaren Lebensraum. Auch in Schweden sind die Wälder und Sümpfe zurückgegangen, mehr Platz ging an Strassen, Häuser, Städte, und das heisst leider auch weniger Platz für die Elche.

    Dann würde ich auch nicht nur fünfzig Jahre zurückschauen, sondern noch viel weiter, am besten die gesamte Entwicklung seit der Besiedlung Schwedens nach der letzten Eiszeit.

    Eine Rolle spielt auch das Verschwinden der Wölfe, ich glaube schon dass diese, als sie noch häufiger waren, die Anzahl der Elche beeinflusst haben.

    Hast Du denn diese Zahlen, oder einen Teil davon? Würde mich echt interessieren.

    Grüßle,
    Petra

    Ich freue mich schon auf den nächsten Urlaub in Schweden

    3337 Aufrufe
Zum Seitenanfang