5.-13. Februar 2014: Arktisches Heißluftballon-Abenteuer in Gällivare

Mittwoch, 5. Februar 2014 | Eintrag von Martin

Tags: , ,

Heißluftballon GällivareDas nördlichste Heißluftballon-Ereignis der Welt in der Mitte des Winters findet vom 5.-13. Februar 2014 in Gällivare in Schwedisch-Lappland statt.

Viele Heissluftballon-Mannschaften aus 10 verschiedenen Ländern kommen mit ihren bunten Ballonen nach Gällivare in den schwedischen Winter.

Willst Du mitfliegen? Ein atemberaubendes Erlebnis - bei Temperaturen von -20° bis -30° Celsius schwebst Du mit dem Heißluftballon lautlos und fast schwerelos über die schneeweiße Winterlandschaft Lapplands und geniesst das Gefühl von Freiheit und Abenteuer! Noch gibt es Tickets, aber die Zahl der Plätze ist begrenzt, also buche schnell!

Auch vom Boden aus wird es ein spektakulärer Anblick werden. Ein weiterer Grund dem Winterurlaub in Schweden zu verbringen!

Unser Mann im Norden, Marcel Köppe, war im Februar 2011 dabei und berichtet: Arktisches Heißluftballon-Abenteuer in Gällivare

Abenteuer in der Luft und am Boden

Auch zurück auf dem Boden warten die Abenteuer auf Dich!

Du kannst zum Beispiel im Eishotel übernachten, in dem alles aus Eis ist, der Boden, die Wände, die Möbel, sogar das Bett!

Oder Du kannst eine Tour mit dem Hundeschlitten machen. Und noch vieles mehr.

Tägliche Wettbewerbe

Jeden Tag finden Wettbewerbe statt, Langstrecken Wettrennen, Präzisionsfahrt, Fuchsjagd, Zielfahrt, Hin- und Rückflug, Linienwettbewerb.

Platz für Passagiere

Die einzelnen Fahrten der Ballone dauern etwa ein bis eineinhalb Stunden. Und Du kannst dabei sein, denn jedes Mal können 3-4 Passagiere mitfliegen.

Während der Fahrt steigst Du mit dem Ballon in eine Höhe von bis zu 800 m auf. Dann gleitest Du 1-2 Stunden über die wunderschöne, friedliche Landschaft dahin.

Je nach Windstärke erreicht der Ballon eine Geschwindigkeit von ca. 50 km/h.

Es ist völlig lautlos, das einzige Geräusch dass diese Stille von Zeit zu Zeit unterbricht ist der Brenner.

Night Glow - Farbenpracht in der Nacht

Ein ganz besonderes Erlebnis ist das Night Glow am Wochenende. Sobald es dunkel geworden ist, zünden die Ballone ihre Brenner. Dadurch leuchten die bunten Ballons von innen in ihrer vollen Farbenpracht, untermalt von passender Musik.

Ballone aus ganz Europa

Dieses besondere Abenteuer lockt Ballonfahrer aus ganz Europa an - Ballone aus Benelux, Deutschland, Frankreich, Finnland, Italien, Österreich, Schweiz und Spanien nehmen teil.

Winter-Urlaub in Lappland

Auch 2014 können Ballonteams schon früher nach Gällivare anreisen und wenn gewünscht später abreisen. Die Gelegenheit für einen schönen 3 Wochen langen Winter-Urlaub im winterlichen Lappland.

 

OrtGällivare in Schwedisch-Lappland

Website (in Deutsch und in Englisch): Arctic balloon adventure

Unser BerichtArktisches Heißluftballon-Abenteuer in Gällivare