Aktuelles und Nachrichten aus Schweden

Hier wird, so wie in Schweden üblich, respektvoll geduzt. Wenn Du etwas schreiben willst dann registriere Dich bitte vorher. Aber bitte denke dran, beleidigende Beiträge sowie Spam werden gelöscht (Nutzungsbedingungen).

Seite: 1 Gehe zum Ende
Autor Thema:Streit um Afghanistan-Abzug 706 Aufrufe
  • Nyheter
    Avatar
    Community Member
    11098 Beiträge

    Streit um Afghanistan-Abzug Link to this post

    Zwischen Regierung und Opposition gibt es Meinungsverschiedenheiten über den Abzug des schwedischen Isaf-Kontingents aus Afghanistan. Der außenpolitische Sprecher der oppositionellen Sozialdemokraten, Urban Ahlin, hat gefordert, die ersten der knapp 500 Soldaten schon im kommenden Jahr nach Schweden zurückzuverlegen. Er sagte, den Afghanen müsse früh klargemacht werden, dass die schwedischen Soldaten nicht auf Dauer im Lande bleiben würden. Demgegenüber plant die schwedische Regierung den Abzug des gesamten Kontingents erst kurz vor der für 2014 vorgesehenen Übergabe der Verantwortung an das afghanische Militär. Zur Begründung heißt es, je mehr Truppenteile schon vorher abgezogen würden, desto größer werde die Bedrohung für die verbleibenden Soldaten.

    Lese weiter ...

    Quelle: Radio Schweden - Alles was in Schweden wichtig ist

    706 Aufrufe
Zum Seitenanfang