Aktuelles und Nachrichten aus Schweden

Hier wird, so wie in Schweden üblich, respektvoll geduzt. Wenn Du etwas schreiben willst dann registriere Dich bitte vorher. Aber bitte denke dran, beleidigende Beiträge sowie Spam werden gelöscht (Nutzungsbedingungen).

Seite: 1 Gehe zum Ende
Autor Thema:Amtsgericht: Angestellter der Notrufzentrale unschuldig 564 Aufrufe
  • Nyheter
    Avatar
    Community Member
    11098 Beiträge

    Amtsgericht: Angestellter der Notrufzentrale unschuldig Link to this post

    Der Angestellte der Notrufzentrale SOS Alarm, der im Januar dieses Jahres am Notruftelefon keinen Rettungswagen zu einem sterbenden Mann geschicht hatte, ist am heutigen Mittwoch vor dem Amtsgericht freigesprochen worden. Der zuständige Staatsanwalt hatte in seinem Abschlussplädoyer eine Haftstrafe von acht bis zwölf Monaten gefordert. Laut der Nachrichtenagentur TT hatte das Gericht den Angestellten zwar in der Pflicht gesehen, in dem Fall einen Krankenwagen zu schicken, es sei jedoch nicht sicher, dass der Mann habe gerettet werden können. Der 23-jährige Emil Linell hatte SOS Alarm angerufen, über Atembeschwerden geklagt und um Hilfe gebeten. Der 52-Jährige hatte ihn daraufhin aufgefordert, tief durchzuatmen, und keinen Rettungswagen geschickt. Der junge Mann war wenige Stunden später gestorben.

    Lese weiter ...

    Quelle: Radio Schweden - Alles was in Schweden wichtig ist

    564 Aufrufe
Zum Seitenanfang