Aktuelles und Nachrichten aus Schweden

Hier wird, so wie in Schweden üblich, respektvoll geduzt. Wenn Du etwas schreiben willst dann registriere Dich bitte vorher. Aber bitte denke dran, beleidigende Beiträge sowie Spam werden gelöscht (Nutzungsbedingungen).

Seite: 1 Gehe zum Ende
Autor Thema:Zu wenig Frauen in den Chefetagen 760 Aufrufe
  • Nyheter
    Avatar
    Community Member
    11098 Beiträge

    Zu wenig Frauen in den Chefetagen Link to this post

    In den Führungsetagen schwedischer Unternehmen gibt es noch immer zu wenig Frauen. Wie der Schwedische Rundfunk berichtet, haben vier von zehn börsennotierten Unternehmen überhaupt keine Frau im Vorstand. Dies zeigt eine aktuelle Erhebung der Stiftung Allbright, die sich für die stärkere Teilhabe von Frauen in der Wirtschaft engagiert. Laut der Statistik ist die Situation im Vergleich zum Vorjahr im Wesentlichen unverändert. Die Vorsitzende der Stiftung, Rebecca Lucander, nannte das Ergebnis „grottenschlecht". In den USA hätten nur elf Prozent der 500 gröβten Unternehmen kein einziges weibliches Vorstandsmitglied. In Schweden verzichte man konsequent auf die Ausnutzung von Begabungen. Eine Veränderung sei vorrangig nicht um der Frauen willen, sondern zum Nutzen der Firmen angezeigt.

    Lese weiter ...

    Quelle: Radio Schweden - Alles was in Schweden wichtig ist

    760 Aufrufe
Zum Seitenanfang