Aktuelles und Nachrichten aus Schweden

Hier wird, so wie in Schweden üblich, respektvoll geduzt. Wenn Du etwas schreiben willst dann registriere Dich bitte vorher. Aber bitte denke dran, beleidigende Beiträge sowie Spam werden gelöscht (Nutzungsbedingungen).

Seite: 1 Gehe zum Ende
Autor Thema:Bildt: Lukaschenko bricht Brücken hinter sich ab 614 Aufrufe
  • Nyheter
    Avatar
    Community Member
    11098 Beiträge

    Bildt: Lukaschenko bricht Brücken hinter sich ab Link to this post

    Außenminister Carl Bildt hat sich kritisch zum letzten Zug des weißrussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko geäußert, der nun dazu geführt hat, dass die die EU-Länder ihre Botschafter aus Weißrussland einberufen haben. Gegenüber dem Schwedischen Rundfunk sagte Bildt, Lukaschenko habe versucht, zu drohen und meine, damit Druck auszuüben. Man fasse das als Zeichen der Schwäche und Verzweiflung auf. Lukaschenko sei zudem dabei, Brücken hinter sich abzubrechen. Das werde, so Bildt, noch negative Folgen haben, etwa, wenn Lukaschenko versuche, im Ausland Geld für Weißrusslands geschwächte Wirtschaft zu besorgen.

    Lese weiter ...

    Quelle: Radio Schweden - Alles was in Schweden wichtig ist

    614 Aufrufe
Zum Seitenanfang