Aktuelles und Nachrichten aus Schweden

Hier wird, so wie in Schweden üblich, respektvoll geduzt. Wenn Du etwas schreiben willst dann registriere Dich bitte vorher. Aber bitte denke dran, beleidigende Beiträge sowie Spam werden gelöscht (Nutzungsbedingungen).

Seite: 1 Gehe zum Ende
Autor Thema:Keine Krise für AstraZeneca-Chef 562 Aufrufe
  • Nyheter
    Avatar
    Community Member
    11098 Beiträge

    Keine Krise für AstraZeneca-Chef Link to this post

    Der Chef des schwedisch-britischen Pharmaziekonzerns AstraZeneca ist von der krisenhaften Entwicklung des Konzerns persönlich nicht in Mitleidenschaft gezogen. Wie die Wirtschaftszeitung Dagens Industri berichtet, hat David Brennan im Laufe seiner nunmehr sechsjährigen Dienstzeit rund 28 Millionen Euro verdient. Währenddessen hat er umfassende Sparprogramme initiiert und die im Jahr 2007 noch bei 67.000 liegende Mitarbeiterzahl nahezu halbiert. Gleichzeitig ist der Aktienkurs des Konzerns um 22 Prozent gefallen. In Kürze soll ein weiteres Zehntel der Belegschaft entlassen werden. Eingespart werden unter anderem 1100 Arbeitsplätze in Södertälje.

    Lese weiter ...

    Quelle: Radio Schweden - Alles was in Schweden wichtig ist

    562 Aufrufe
Zum Seitenanfang