Aktuelles und Nachrichten aus Schweden

Hier wird, so wie in Schweden üblich, respektvoll geduzt. Wenn Du etwas schreiben willst dann registriere Dich bitte vorher. Aber bitte denke dran, beleidigende Beiträge sowie Spam werden gelöscht (Nutzungsbedingungen).

Seite: 1 Gehe zum Ende
Autor Thema:Vegetarisches Essen als Norm? 597 Aufrufe
  • Nyheter
    Avatar
    Community Member
    11098 Beiträge

    Vegetarisches Essen als Norm? Link to this post

    In Umeå werden Essensgewohnheiten zum politischen Thema. Nach einem Antrag der dortigen Umweltpartei soll in allen kommunalen Einrichtungen vegetarisches Essen zur Normalität werden. Wer Fleisch wolle, müsse dies hinzubestellen. Das berichtet die Tageszeitung Västerbottens Folkblad. Laut Umweltpartei sollen Menschen so zum Nachdenken gebracht werden, ehe sie Fleisch essen. Der Vorschlag sorgte umgehend für Kritik. Der Vorsitzende der Moderaten in Västerbotten, Anders Ågren, sagte, Politiker sollten nicht darüber bestimmen, ob Personen schnupfen oder Sport machen sollen oder was sie essen dürfen. Eine Mehrheit für den Antrag ist ohnehin unwahrscheinlich. Die Umweltpartei stellt lediglich sechs der 65 Abgeordneten im Kommunalparlament von Umeå.

    Lese weiter ...

    Quelle: Radio Schweden - Alles was in Schweden wichtig ist

    597 Aufrufe
Zum Seitenanfang