Aktuelles und Nachrichten aus Schweden

Hier wird, so wie in Schweden üblich, respektvoll geduzt. Wenn Du etwas schreiben willst dann registriere Dich bitte vorher. Aber bitte denke dran, beleidigende Beiträge sowie Spam werden gelöscht (Nutzungsbedingungen).

Seite: 1 Gehe zum Ende
Autor Thema:Große Preisunterschiede bei Einfamilienhäusern 495 Aufrufe
  • Nyheter
    Avatar
    Community Member
    11098 Beiträge

    Große Preisunterschiede bei Einfamilienhäusern Link to this post

    Wer ein Einfamilienhaus erwerben möchte, muss derzeit am meisten in Äppelviken im westlichen Stockholm bezahlen. Das geht aus dem jährlichen Maklerindex für das Durchschnitts-Einfamilienhaus "Sverigevillan" hervor. Für das imaginäre Haus mit 140 Quadratmetern Grundfläche und einem zugehörigen Garten von 900 Quadratmetern unweit vom Stadtkern variieren die Preise demnach stark. Eine "Sverigevilla" im idyllischen Äppelviken kostet umgerechnet knapp 920.000 Euro. Für diese Summe bekommt man in Hällsfors in Västmanland 22 gleichwertige Häuser. In Hällefors würde das Haus demnach nur knapp 42.000 Euro kosten.

    Lese weiter ...

    Quelle: Radio Schweden - Alles was in Schweden wichtig ist

    495 Aufrufe
Zum Seitenanfang