Schweden Forum

Hier wird, so wie in Schweden üblich, respektvoll geduzt. Wenn Du etwas schreiben willst dann registriere Dich bitte vorher. Aber bitte denke dran, beleidigende Beiträge sowie Spam werden gelöscht (Nutzungsbedingungen).

Seite: 1 2 Gehe zum Ende
Autor Thema:Mit meinem Hund in den Schweden Urlaub 4658 Aufrufe
  • Peter55
    Avatar
    Community Member
    7 Beiträge

    Mit meinem Hund in den Schweden Urlaub Link to this post

    Hallo, weiss jemand welche Probleme es gibt um meinen Hund nach Schweden in den Urlaub mitzunehmen? Ich habe gehört dass er 4 Monate in Quarantene bleiben muss. Das kann wohl nicht wahr sein? Ich möchte im Juni nach Dalarna fahren. Habe da ein Ferienhaus gesehen dass ich mieten will mit grossem Grundstück wo mein Hund gut auslaufen kann. Freue mich so auf Schweden aber habe Bauchschmerzen wegen dem Hund.

  • Evi
    Avatar
    Community Member
    17 Beiträge

    Re: Mit meinem Hund in den Schweden Urlaub Link to this post

    Hallo Peter,
    soweit ich weiss gilt das mit der Quarantäne schon lange nicht mehr. Schweden und die EU haben sich vereinheitlicht. Du brauchst aber komplette gültige Impfungen und den Impfpass der das bescheinigt. Lasse deinen Tierarzt rechtzeitig alle Impfungen machen und eintragen.
    Liebe Grüße, Evi

  • alter Schwede
    Avatar
    Community Member
    64 Beiträge

    Re: Mit meinem Hund in den Schweden Urlaub Link to this post

    hej peter55
    Sieh hier mal nach,da steht allse was du über die Einfuhr von Hund &Katze wissen mußt !
    http://www.infoschweden,de/infos/tiere.htm - oder hier

    Hund und Katze
    Erforderlich ist der EU-Heimtierausweis mit Kennzeichnung des Tieres (Mikrochip oder Tätowierung). Darin müssen eingetragen sein:
    - Gültige Tollwutimpfung, durchgeführt entsprechend den Empfehlungen des Impfstoffherstellers.
    - Tollwut-Antikörpertest, durchgeführt frühestens 120 Tage und spätestens 365 Tage nach der letzten Tollwut-Impfung. Bei einmal durchgeführtem Tollwut-Antikörpertest und anschließenden Tollwut-Auffrischungsimpfungen nach den Empfehlungen des Impfstoffherstellers sind weitere Tollwut-Antikörpertests nicht mehr erforderlich.
    - Maximal 10 Tage vor Einreise durchgeführte Behandlung gegen Bandwurm (Echinococcus spp) mit einem Mittel, das Praziquantel enthält.

    An der Grenze muss der EU-Heimtierausweis dem Zoll vorgelegt werden.

    Bei Direkteinreise aus Norwegen genügt die Einhaltung der norwegischen Bestimmungen.
    Hunde müssen vom 1. März bis 20. August an der Leine geführt werden.

    Detaillierte Informationen erhalten sie auf den Internetseiten des Schwedisches Zentralamtes für Landwirtschaft, www .sjv.se Anklicken: deutsches Flaggensymbol, Tiergesundheit, Ein- und Ausfuhr von lebenden Tieren.
    Das müßte die jetzt aber reichen!!
    Många hälsningar Klaus

  • Susanne
    Avatar
    Community Member
    24 Beiträge

    Re: Mit meinem Hund in den Schweden Urlaub Link to this post

    Hallo Peter, wie es Evi schon gesagt hat ist das mit der Quarantäne ein alter Hut. Schau mal in der Spalte hier links den Punkt "Regeln & Gesetze". Wenn Du dort klickst kommt eine Liste mit "Regeln für die Einfuhr von Haustieren nach Schweden". Dort stehen die Regeln ganz ausführlich.
    LG, Susanne

  • Susanne
    Avatar
    Community Member
    24 Beiträge

    Re: Mit meinem Hund in den Schweden Urlaub Link to this post

    Hallo alter Schwede, Entschuldigung, ich hatte nicht gesehen dass du schon so ausführlich geantwortet hattest. Allerdings, warum denn in die Ferne schweifen wenn das Gute liegt so nah ;)
    LG, Susanne

  • alter Schwede
    Avatar
    Community Member
    64 Beiträge

    Re: Mit meinem Hund in den Schweden Urlaub Link to this post

    hej Susanne
    Wenn du richtig hinsehen würdest kannst du sehen das ich Peter seine Frage schon beantwortet hatte!!
    Trotzdem noch eine schönes We
    Klaus

  • Susanne
    Avatar
    Community Member
    24 Beiträge

    Re: Mit meinem Hund in den Schweden Urlaub Link to this post

    Hallo alter Schwede, nocheinmal, Entschuldigung!
    Schau doch mal, so wie wir gerade eben zur gleichen Zeit einen Beitrag geschrieben haben, so ist es vorher auch passiert.
    Ich wurde beim Schreiben mehrfach unterbrochen, da hat es einfach lange gedauert. Und als ich dann fertig war, hattest Du schon geantwortet.
    Genauso hattest du nicht gesehen, dass ich mich schon entschuldigt hatte.
    Also sind wir quitt. Peter ist uns bestimmt nicht böse, dass wir beide geantwortet haben. Und jetzt wünsche ich dir und allen anderen auch ein schönes Wochenende!
    LG, Susanne

  • Johanna25
    Avatar
    Community Member
    25 Beiträge

    Re: Mit meinem Hund in den Schweden Urlaub Link to this post

    Hallo Peter,
    hier nochmal in Kurzfassung:
    "Schweden:
    Zusätzlich zur Tollwutimpfung muss eine Bluttiteruntersuchung auf Tollwutantikörper erfolgen; Kennzeichnung mit Mikrochip oder gut lesbarer Tätowierung; Nachweis einer Zecken- und Bandwurmbehandlung; amttierärztliches Attest im Heimtierausweis nötig.

    Wichtig: Für die Einreise soll der Tierbesitzer mit einer Vorbereitungszeit von mind. einem halben Jahr rechnen"

    Also, schnell zum Tierarzt und alle Termine durchsprechen! 6 Monate sind aber zu hoch gegriffen.

    Was ich persönlich noch wichtig finde:
    Hunde müssen in Schweden an der Leine geführt werden (1.März bis Oktober?) und die Hinterlassenschaften werden aufgesammelt. Die speziellen "schwarzen Beutel" gibt es preiswert bei ICA und anderen Geschäften.
    LG
    Johanna

    4658 Aufrufe
Zum Seitenanfang