Schweden Forum

Hier wird, so wie in Schweden üblich, respektvoll geduzt. Wenn Du etwas schreiben willst dann registriere Dich bitte vorher. Aber bitte denke dran, beleidigende Beiträge sowie Spam werden gelöscht (Nutzungsbedingungen).

Seite: 1 Gehe zum Ende
Autor Thema:Busfahren Südschweden 10051 Aufrufe
  • Ronja
    Avatar
    Community Member
    39 Beiträge

    Busfahren Südschweden Link to this post

    Hallo, wir haben ja schon ein paar mal Urlaub in Småland (Glasreich) gemacht und dabei habe ich es mir angewöhnt, ab und zu auch mal die Busse von KLT zu benutzen. Jetzt habe ich aber irgendwo gelesen, dass man die Tickets nicht mehr beim Busfahrer kaufen kann. Nicht mal die ganz kleinen Tickets, wenn man einfach nur von Dorf zu Dorf fahren will. Es scheint irgendwelche Automaten zu geben.
    Kann mir jemand vielleicht etwas näheres dazu sagen? Sind die Automaten auch auf Englisch? Sind sie leicht zu bedienen? Kann man auch mit ausländischer Kreditkarte bezahlen oder werden sie mit Münzen gefüttert?
    Bin für jede Info dankbar
    Ronja

  • Rolf
    Avatar
    Community Member
    12 Beiträge

    Re: Busfahren Südschweden Link to this post

    Persönliche Erfahrungen habe ich mit diesem Thema bisher nur in Skåne gesammelt. Dort kann man seit Sommer letzten Jahres nicht mehr bar beim Busfahrer bezahlen, und ich habe mir deshalb eine sogenannte JoJo-Karte zugelegt. Diese lade ich mit einem Geldbetrag auf, und kann dieses Guthaben dann nach und nach abfahren. Falls Du in den letzten 10 Jahren in London gewesen bist: Das System entspricht der dortigen Oyster Card, die in London vor rund 10 Jahren eingeführt wurde, und in Skane heisst das nun eben JoJo.

    In Småland habe ich lange keinen Bus mehr benutzt, dort benutze ich nur gelegentlich die Fernverkehrszüge von Kastrup kommend nach Älmhult, und ab Älmhult dann das Auto. Falls Du hier im Forum keine Erfahrungsberichte zu KLT in Småland bekommst, dann versuch es doch erstmal auf deren Homepage "klt.se"

    Notfalls mit translate.google.de die komplette URL "klt.se" in die deutsche Sprache übersetzen, das gibt zwar ziemlich rustikale Übersetzungen, aber man versteht den Sinn meistens immer noch ganz gut.

    Gruß
    Rolf

  • annirene
    Avatar
    Forums Moderator
    11 Beiträge

    Re: Busfahren Südschweden Link to this post

    Antwort von Kalmar Länstrafik:
    Dear Ronja.

    You can stil buy your ticket from the busdriver. Only thing is that you have to pay cash.

    Have a nice trip!

    Carl Wyckman
    Upplysningen, Kalmar Länstrafik
    Växel: 010 - 21 21 000
    www.klt.se
    Kalmar Länstrafik - en del av Landstinget i Kalmar län

  • Ronja
    Avatar
    Community Member
    39 Beiträge

    Re: Busfahren Südschweden Link to this post

    Hallo Annirene und Rolf,

    ein grosses "Tack så mycket" für eure schnelle Information.
    Zumindest bis Ende 2012 ist mein "Busvergnügen" noch gerettet!! Ich liebe das Busfahren im Glasreich. Die Busfahrer sind sehr, sehr nett und voll sind die Busse nie, man kann es sich also gemütlich machen und hat eine viel bessere Sicht auf die Landschaft als wie vom niedrigeren Auto aus.

    Herzlichen Dank für eure Hilfe

    Ronja

  • Ronja
    Avatar
    Community Member
    39 Beiträge

    Re: Busfahren Südschweden Link to this post

    Hallo, möchte eine kurze Rückmeldung geben, denn inzwischen war ich für 5 Tage im geliebten Land. Das Bezahlen per cash in den Bussen der KLT war tatsächlich kein Problem. Ich hab's immer schön abgezählt bereit gehalten und die Busfahrer waren glücklich, dass sie kein Wechselgeld rausgeben mussten ;-)
    Noch ein kleiner Hinweis am Rande:
    Wir sind mit dem Flugzeug in Kopenhagen angekommen und dann mit Zug/Bus weitergereist. Unten in der Ankunftshalle des Kopenhagener Airports stehen ja 2 SJ Automaten, wo man sich seine vorher bestellten und bezahlten Fahrkarten für Schweden herausziehen kann. Geht mit dem Bestellcode wirklich ganz schnell und leicht. Darüberhinaus stehen dort auch die Automaten der Dänischen Eisenbahnen, wenn man z.B. nur mal schnell rüber nach Malmö will. Vor diesen Automaten stehen aber leider immer eine ganze Menge Leute und warten. Besser ist es daher, die Fahrkarten schon bei der Gepäckabholung (baggage claim) zu ziehen. Dort stehen auf Höhe des Gepäckbandes Nr. 5, schräg an der Wand, zwei Automaten und sie sind überhaupt nicht stark frequentiert. Lohnt sich vor allem, wenn man nicht viel Zeit hat und schnell einen bestimmten Zug erreichen will. Während man noch auf das Gepäck wartet, kann man schon schnell die Fahrkarten besorgen.
    Die Einzelkarte Kopenhagen-Kastrup - Malmö Centralen kostet übrigens 84 DKK bzw. 107 SEK

    10051 Aufrufe
Zum Seitenanfang