Schweden Forum

Hier wird, so wie in Schweden üblich, respektvoll geduzt. Wenn Du etwas schreiben willst dann registriere Dich bitte vorher. Aber bitte denke dran, beleidigende Beiträge sowie Spam werden gelöscht (Nutzungsbedingungen).

Seite: 1 2 Gehe zum Ende
Autor Thema:Erster Anlauf :SCHWEDEN! 4108 Aufrufe
  • Thor
    Avatar
    Community Member
    3 Beiträge

    Erster Anlauf :SCHWEDEN! Link to this post

    Hej!
    Für das nächste Jahr habe ich mir ein neues Reiseziel ausgesucht,"SCHWEDEN",war schon lange mal fällig,habe es leider immer wieder rausgeschoben.
    Welche Ziele gab es für Euch beim ersten Schwedenbesuch,welches Quartier bucht man,Haus oder Hotel?
    Habe schon Hauskataloge gesehen.........???
    Stehe gerade fest,könnt Ihr mir weiterhelfen?
    Gruß,Thor!

  • Susanne
    Avatar
    Community Member
    24 Beiträge

    Re: Erster Anlauf :SCHWEDEN! Link to this post

    Also Thor, Du stellt eine richtig schwere Frage. Sie ist so schwer, weil die Antwort eigentlich so leicht ist: Überall in Schweden!
    Wenn Dich das typisch schwedische lockt mit roten Häusern und Wald und See dann ist Småland immer richtig, da kannst Du anfangen.

    Liebe Grüsse, Susanne

  • alter Schwede
    Avatar
    Community Member
    64 Beiträge

    Re: Erster Anlauf :SCHWEDEN! Link to this post

    Hej Hej Thor
    Warum eine schwere Frage?In Schweden ist es überall sehr schön,es kommt darauf an was du möchtest.Du kannst in ein Hotel,
    Camping,Ferienhaus oder ett Vandrarhem.Du kannst es aber auch so machen wie ich/wir.Wir waren schon öfter mit dem WoMo in Schweden da bist du nicht gebunden.Bleibst 1,2 Tage oder länger kannst dir alles in Ruhe ansehen und wenn du meinst es reicht dir fährst du weiter!!Du kannst überall angeln wenn du möchtest/kannst/willst es gibt genug Seen oder Flüsse so das keine Langeweile aufkommen sollte.Wenn du Fotografieren willst nur zu,Motive findest du überall.Ich war dieses Jahr mit dem WoMo 4 Wochen in Norge und Sverige und haben diesmal 6000km gefahren.Also 3 Wochen solltest du schon einrechnen wenn du "ETWAS" von Schweden sehen willst.Ich hoffe es reicht dir erst mal,wenn nicht kannst dich ja noch einmal melden !! In diesem Sinne
    Många hälsningar
    Klaus

  • Camper
    Avatar
    Community Member
    25 Beiträge

    Re: Erster Anlauf :SCHWEDEN! Link to this post

    Eine gute Anlaufstelle für für das Buchen von Ferienhäusern sind die Turistbyrå, die schwedischen Touristen-Informations Büros. Ich habe dort schon viele gute Tipps bekommen.

    Das Camping ist des Campers Lust

  • Thor
    Avatar
    Community Member
    3 Beiträge

    Re: Erster Anlauf :SCHWEDEN! Link to this post

    Danke für die ersten Tipps!
    Mit dem WOMO fahren,da hab ich mich noch nicht beschäfftigt,da wir immer mit unserem "Kleincaravan" unterwegs waren,werd mich aber mal umschauen.In Planung war ein Ferienhaus-zentral gelegen-und dann vieles anschauen,um dann später genauer zu wissen wohin und was !?
    Danke für Eure Antworten,Thor.
    Bis demnächst im Forum!!!!!!!!!!

  • Theo
    Avatar
    Community Member
    23 Beiträge

    Re: Erster Anlauf :SCHWEDEN! Link to this post

    Mein Tipp ist auch Smaland weil es da so viele Elchparks hat. Zum Beispiel den in Gronasen das ist der größte in Schweden. da ist immer was los, im Sommer wenn der Elchpark offen ist.
    Gruß,
    Theo

    Ich bin der Theo, und wer bist Du?

  • Harald
    Avatar
    Community Member
    20 Beiträge

    Re: Erster Anlauf :SCHWEDEN! Link to this post

    Mein Tipp sind die Museen! Ich gehe gerne in die Heimatmuseen in Schweden. Sie sind sehr liebevoll gemacht. Manche sind eine kleine Reise in die Vergangenheit, Häuser und kleine Siedlungen wie vor 100 oder 200 Jahren. Ich stelle mir dann immer vor wie unser Leben wäre wenn wir damals gelebt hätten.

  • Harald
    Avatar
    Community Member
    20 Beiträge

    Re: Erster Anlauf :SCHWEDEN! Link to this post

    Hej Thor, bist Du gerne aktiv im Urlaub? Beim Stöbern hier auf dieser Seite habe ich auch diese Radrennen gefunden 220 km Radrennen im Glasreich und 300 km Vätternrundan Radfernfahrt. Das wär doch gut zum fit werden oder fit bleiben, und Du bist dabei draussen in der Natur. Ich habe mir das mal vorgemerkt für nächsten Sommer.

    4108 Aufrufe
Zum Seitenanfang